WOLFSGEHEUL TEIL 2

Alpaka-Wollsocken

„Du brauchst unbedingt Alpaka-Wollsocken.“, hatte er ihr einmal gesagt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie nicht einmal gewusst, dass es so etwas wie Socken aus Alpaka-Wolle gab.
Die hielten ihre Füße aber doch bestimmt auch nicht besser warm als normale Wollsocken, hatte sie gekontert. Er schaute sie mit gespielt ernster Miene an, zog eine Augenbraue dabei hoch und legte den Kopf leicht schief.

„Okay, okay. Alpakawollsocken sind super. Hab’s verstanden.“ lachte sie.

Sie hatte in diesem Winter durchgehend immer zwei Paar Socken übereinander getragen. Ihre Füße waren immer sehr schnell kalt. „Doppelt hält besser.“, scherzte sie. Das tat es aber nicht.

Wenn sie ihn ansah, dann fühlte sie sich in ihrem Inneren so wie er, wenn seine Füße in Alpakawollsocken steckten. Wohlig warm.

Nur wenige Menschen schafften es, dass sie auftaute. Bei ihm war das vollkommen anders gewesen. Klar war da die anfängliche Schüchtern- und Unbeholfenheit, aber die hatte sie immer mit einem frechen Spruch oder miserablen Witz überspielt. Sie fühlte sich bei ihm wohl, konnte genau diejenige sein, die sie war. Und dieses Gefühl, welches er ihr gegeben hatte, hatte sie in gewisser Weise süchtig werden lassen. Sie war abhängig geworden. Am liebsten hätte sie nur noch dieses eine Paar ihrer Lieblings-Alpakawollsocken getragen. Tag und Nacht. Sommer wie Winter. Jahr ein, Jahr aus. Wenn sie sie ablegen würde, dann würden ihre Füße wieder schrecklich kalt werden. Zu den Eisklötzen, die sie davor waren. Sie wollte nicht, dass es ihr so erging wie den ganzen Bergsteigern. „Das war kein gutes Gefühl.“, kam es ihr in den Sinn und es lief ihr ein Schauer über den Rücken. Sie wollte nicht ihre Zehen verlieren. Sie wollte ganz bleiben…und warm.

Aber früher oder später, dass wusste sie, kam der Moment an dem sie das alte, ausgetragene Paar gegen ein Neues tauschen musste. Auch wenn es schwer fiel, war es besser so. Ein anderes Paar Socken würden ihre Füße auch warmhalten. Das hoffte sie zumindest.

Fortsetzung folgt…