STORIES OF MY LIFE

Pappmaschee

An manchen Tagen fühle ich mich auf irgendeine Art und Weise seltsam. Ich kann dieses Gefühl, das mich überkommt nicht wirklich beschreiben. An diesen Tagen fühle ich mich, so wie Pappmaschee aussieht. Klumpig, matschig, grau-braun, undefinierbar. Ich fühle mich wie undefinierbare, klebrig-klumpige und hässliche Matschepampe, mit der ich nicht weiß, was ich anfangen soll. Der… Weiterlesen Pappmaschee

The Revelation of one’s soul is a puzzling and never-ending Striptease

I've undressed by tearing of all my clothes till nothing else than my bare skin and flesh was there to look upon...and still you haven't seen me fully unveiled! Never will you see me in all my infernal glory when all you do is being blinded by my sole appearances and behavior. I've adorned myself… Weiterlesen The Revelation of one’s soul is a puzzling and never-ending Striptease

Planlos sinn-suchend & verwirrt hoffnungsvoll TEIL 1

Das Leben verläuft so gut wie nie nach Plan. Zumindest nicht so wie man selbst alles geplant hatte. Während ein Großteil den eigenen Plänen hinterher jagt, schmieden das Leben und der Lauf der Dinge eifrig eigene Pläne für einen. Und in Situationen in denen wir glauben es gehe alles schief, in denen wir planlos sind… Weiterlesen Planlos sinn-suchend & verwirrt hoffnungsvoll TEIL 1

WOLFSGEHEUL TEIL 2

Alpaka-Wollsocken „Du brauchst unbedingt Alpaka-Wollsocken.“, hatte er ihr einmal gesagt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie nicht einmal gewusst, dass es so etwas wie Socken aus Alpaka-Wolle gab.Die hielten ihre Füße aber doch bestimmt auch nicht besser warm als normale Wollsocken, hatte sie gekontert. Er schaute sie mit gespielt ernster Miene an, zog eine Augenbraue… Weiterlesen WOLFSGEHEUL TEIL 2